Profile und Interviews

Aufgabenvielfalt – Mitglieder stellen sich vor

Spezialisierung und Tätigkeitsvielfalt

Für Pflegepersonal mit der Weiterbildung Pflegeexperte Stoma, Kontinenz und Wunde eröffnet sich ein breites und vielfältiges Spektrum an individuellen Arbeitsmöglichkeiten. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte Stomatherapie, Kontinenzförderung und Wundbehandlung üben sie in allen Handlungsbereichen und Sektoren des Gesundheitswesens aus.

Sie arbeiten in Akutkrankenhäusern, Rehabilitations- und Pflegeeinrichtungen, im ambulanten Bereich sowie in Homecare-Unternehmen, Sanitätshäusern, Apotheken und bei Herstellerunternehmen als auch bei Kostenträgern.

Pflegeexperten SKW im O-Ton Interview

Einen Einblick in die Vielfalt dieser Aufgabenstellungen und Arbeitsbereiche bieten die folgenden Mitgliedergeschichten in unserer Interviewreihe ‚PflegeexpertInnen im O-Ton Interview‘.

Katharina Ott-Hartusch

Katharina Ott-Hartusch

Katharina Ott-Hartusch arbeitet beim Homecare Unternehmen Actario® als Pflegeexpertin Stoma Kontinenz und Wunde. In der Praxis reicht Ihr Leistungsspektrum von der Stomaversorgung bis zum intermittierenden Selbstkatheterismus über Kondomurinale wie auch zur transanalen Irrigation und Wundversorgung bzw. -beratung. Seit über 20 Jahren ist Sie im Außendienst tätig und berichtet von persönlichen Eindrücken, Erlebnissen und Erfahrungen aus ihrem Alltag.

Hans-Jürgen Markus

Hans-Jürgen Markus

Hans-Jürgen Markus blickt auf über 30 Jahre Arbeit als Enterostomatherapeut zurück. Seine Fachweiterbildung führt er 1983 in Duisburg durch und arbeitete in der Paracelsus Klinik und dem Marienhospital in Osnabrück sowie in verschiedenen Home Care Unternehmen, zuletzt für die GHD GesundHeits GmbH Deutschland. Er ist Mitglied in der FgSKW e.V. und international Delegierter für die Bundesrepublik Deutschland im WCET (World Council of Enterostomal Therapists).

Florian Spahn

Florian Spahn

Seit 1996 ist Florian Spahn – samt Unterbrechung – mit dem Klinikum der Ludwig Maximilians-Universität (LMU) München verbunden und ab September 2017 in der Stomatherapie tätig. Mit seinen Team deckt er den Bereich der Stoma- und Kontinenzversorgung an allen Standorten und Kliniken des Klinikums ab. Der Münchner absolviert seine Fachweiterbildung zum Pflegeexperten SKW von 2016 bis 2018 in Dornstadt.

Kontakt zur FgSKW
Haben Sie Fragen an uns? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Schreiben Sie uns

slide 3Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft! Werden Sie Mitglied
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X