Die Leitlinie zur Stomatherapie soll die gleich bleibende Qualität des professionellen Handelns in der Versorgung und Pflege von Betroffenen mit Stomaanlagen gewährleisten.

Wir berücksichtigen dabei Persönlichkeit, individuelle Lebenssituation, Diagnose, Therapie und weitere Behandlungen der Betroffenen. Diese Version der Leitlinie zur Stomaversorgung aus dem Jahre 2011 bedarf nun einer Aktualisierung.

Eine Arbeitsgruppe aus den Reihen der FgSKW-Mitglieder hat erste Schritte zur Aktualisierung vorgenommen. Mit einer Veröffentlichung der aktualisierten Leitlinie ist in der 2. Jahreshälfte 2021 zu rechnen.

Ihr Vorstand der FgSKW e.V.

X