Die FgSKW

Fachgesellschaft Stoma, Kontinenz und Wunde e.V.

Um den Anforderungen im Gesundheitswesen noch mehr Rechnung zu tragen und die Aufgaben, Ziele und Fachbereiche der Pflegeexperten Stoma+Inkontinenz und Wunde umfassend darzustellen wurde 2010, auf Mitgliederbeschluss der ECET D e. V. aufgelöst und der DVET e. V. umbenannt.

Die FgSKW (Fachgesellschaft Stoma, Kontinenz und Wunde) e.V. führt die Arbeit des ECET D e.V. und des DVET e.V. weiter. Alle Urheber- und Nutzungsrechte an Erzeugnissen und Publikationen des ECET D e. V. gingen auf Wunsch der ECET D-Mitglieder an den DVET e. V. und somit an die FgSKW e. V. über. Sie werden aktualisiert und wieder veröffentlicht, damit ist sicher gestellt, dass die bisherigen Ziele der Fachgesellschaft weiter verfolgt werden.

Der Verein schafft eine breitere Basis durch die Bündelung der bereits vorhandenen Ressourcen. Diese Basis stellt eine Notwendigkeit dar, den sich ständig verändernden Herausforderungen im Gesundheitswesen, in der Pflege und der Medizin begegnen zu können.

Die Fachgesellschaft Stoma, Kontinenz und Wunde ist eine Vereinigung von Pflegefachkräften für Stomatherapie, Kontinenzförderung und Wundbehandlung in all ihren Arbeitsbereichen.

Die Zielsetzung ist es, innerhalb des multiprofessionellen Teams eine Versorgungsqualität und Qualitätssicherung auf hohem Niveau zu erreichen. Hierzu aktualisieren und koordinieren wir Fort- und Weiterbildungsstandards und deren Umsetzung und Anerkennung nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

Wir kooperieren mit anderen Institutionen, Verbänden und Netzwerken im Gesundheitswesen auf nationaler und internationaler Ebene.

Ziele und Zweck des Vereins sind mehr...



Das aktuelle MagSi Magazin

MagSi 73

Werden auch Sie neues Mitglied der FgSKW!

Info und Beitrittsformular unter:

» Jetzt Mitglied werden! «

FgSKW

Für eine starke Gemeinschaft in der Pflege!